Willkommen beim Ingenieurbüro Wolfrum

Die Mitarbeiter des Ingenieurbüros

Wir begreifen uns als fachlich unabhängiger Partner von Sicherheit, Umweltschutz und Gesundschutz in Ihrem Unternehmen.

Unser oberstes Ziel ist die Kundenorientierung. Deshalb ist es uns besonders wichtig, gemeinsam mit Ihnen individuelle, qualitative und kostengünstige Lösungen für Ihr Unternehmen zu finden und umzusetzen.

Gerne stellen wir Ihnen unsere qualifizierten Mitarbeiter vor:

Dipl.-Ing. (FH) Winfried Wolfrum, beratender Ingenieur

  • 2003 - 2007 Innovationsberater Innovationsoffensive Ostbayern (IOO) des BStM WIVT IHK für Oberfranken Bayreuth
  • Seit 1997 Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz, Immissionsschutz, Abfall und Umweltbetriebsprüfer (VDI)
  • 1993 Gründung des Ingenieurbüro Wolfrum CAD/CAM Technologie Normung
  • 1989 - 1992 Leiter der Qualitätssicherung Software bei der Control Data GmbH in Frankfurt, Hannover und Minneapolis (USA)
  • 1981 - 1989 Projektingenieur und Gruppenreferent für CIM Einsatzplanung bei der KWU, Siemens AG
  • 1981 Dipl. Ing. (FH); Verfahrenstechnik (Anlagenbau, thermische VT)

Ehrenamtlich tätig:

  • Seit 2014 Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.
  • Seit 2012 Mitglied im DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Seit 2008 Vorsitzender des Regionalkreises Ausschuss Normen Praxis Berlin-Brandenburg
  • Seit 2006 stellv. Vorsitzender des Normenausschuss 152; Technische Grundlagen
  • Seit 2005 Mitglied im VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.
  • Seit 2000 Fachbereichsleiter des Fachbereichs Technische Produktdokumentation im Normenausschuss Technische Grundlagen (NATG) im DIN
  • Seit 2002 Moderator des Oberfränkischen Arbeitsschutztages
  • 1998 - 2004 Mitglied in der Kommission Informationsgesellschaft, jetzt SICT im DIN
  • 1996 - 2014 Mitglied im Verband beratender Ingenieure (VBI)
  • Seit 1993 Mitglied im Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ)
  • 1991 - 2000 Vorsitzender des Normenausschusses Sachmerkmale (NSM) im DIN
  • Seit 1981 Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI)

Kontakt:
Tel.: +49 30 - 45 79 87 50 • wolfrum@qmum-systeme.de

Anja Wolff, Projektassistentin

  • Seit 2010 Ingenieurbüro Wolfrum, Officemanagement
  • 2006 – 2010 Property Managerin Treureal Property Management GmbH Mannheim, Niederlassung Berlin
  • 2005 – 2006 Hausverwaltung A – Z bei Hausverwaltung Dr. Hoffmann, Berlin 
  • 1998 – 2004 Sachbearbeiterin Hausverwaltung A – Z bei TIV Tegeler Immobilienfonds-Verwaltungs GmbH, Berlin
  • 1989 – 1994 Anstellung als Projektplanerin bei Bosse Telekomsysteme GmbH,  Berlin
  • 2001 – 2003 IHK Potsdam: Geprüfte Immobilienfachwirtin (IHK)
  • 1996 – 1998 Ausbildung zur Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK)

Kontakt:
Tel.: +49 30 - 45 79 96 52 • wolff@qmum-systeme.de

Maria Faust, Projekt-Ingenieurin

  • Seit 2011 Ingenieurbüro Wolfrum
  • 2008 – 2009 Geschäftsführerin bei CIFMA-Consulting SRL, Bukarest/Rumänien
  • 2000 – 2008 Ingenieurin bei SC CLOTEH SRL, Bukarest/Rumänien (Entwicklung technischer Zulassungen und Vorschriften für Produkte, Verfahren und Ausrüstungen in Gebäuden
  • 1995 – 1998 Ingenieurin bei ICPAIUC Bukarest/Rumänien (Institut für Forschung und Entwicklung von Anlagen und Apparatebau in Gebäuden
  • 1989 – 1994 Studium Ingenieurwissenschaften, Fachrichtung Mechanik, an der technischen Universität für Bauwesen in Bukarest/Rumänien – Abschluss Universitätsdiplom

Kontakt:
Tel.: +49 30 - 45 79 96 02 • faust@qmum-systeme.de

Dipl.-Ing. Christian Küpper

  • 1985 – 1988 Ausbildung und Facharbeitertätigkeit als Verfahrensmechaniker Fachrichtung Metallurgie bei der Böhler AG, Düsseldorf
  • 1989 – 1996 Studium der Sicherheitstechnik an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal (Fachrichtung: Arbeitssicherheit / Verkehrssicherheit)
  • 1991 Gründung der Küpper & Stammen GbR Sicherheitsberatung
  • 1996 Diplomarbeit (Diplomarbeitsthema: Durchführung eines Sicherheits- und Umweltaudits für den Aufbau eines Sicherheits- und Umweltschutzmanagementsystems in einem Unternehmen der keramischen Industrie)
  • 1997 Lehrgang zum Betriebsbeauftragten für Gewässer-/ Immissionsschutz und Abfall
  • 11.97 Prüfung zum Umweltbetriebsprüfer
  • 01.99 Zertifizierung des Ing.-Büros durch die Gesellschaft für Qualität im Arbeitsschutz mbH
  • 03.07 Lehrgang zum Sachkundigen für Lärmimmissionsmessungen
  • perm. Fortbildungen in den Bereichen des Arbeits-, Gesundheits- u. Umweltschutzes